by
back

Condesa München

Das Condesa in München an der Münchner Freiheit habe ich durch Zufall entdeckt. Man kann dort alle Speisen & Getränke zum Mitnehmen bestellen oder es sich im kleinen Mexikaner gemütlich machen. Irgendwo zwischen ToGo-Imbiss und Restaurant hat das Team des Condesa eine Lücke im Schwabinger Angebot gefunden. Das traditionell mexikanische Angebot ist autenthisch, lecker und preislich ausgewogen.

Ambiente
Das Ambiente des Condesa ist wirklich nett. Man fühlt sich sofort wohl auch wenn man nur etwas zum Mitnehmen bestellen möchte. Der Spagat zwischen Imbissbude und einer Lokalität in der man sich mit Freunden zum Essen trifft ist definitiv gelungen. Das mexikanische Flair bleibt dabei nicht auf der Strecke auch wenn die bunte und farbenfrohe Atmosphäre vielleicht nicht jedermanns Sache ist.

Essen & Trinken
Auf der Karte stehen allerlei mexikanische Köstlichkeiten. Es gibt Burritos, Tacos, Quesadillas und Salate die allesamt frisch und scheinbar nach Originalrezept zubereitet werden. Besonders die Quesadillas Pastor haben es mir angetan. Das kann ich definitiv empfehlen. Wer auf dem Heimweg Hunger bekommt oder noch etwas fürs Kino braucht dem kann ich die selbstgemachte Guacamole mit Tortilla Chips empfehlen. Zu trinken gibs was gut zum Essen passt: Bier und allerlei was man sich sonst so wünscht und sogar der Kaffee ist gut.

Service
Ich weiß es zwar nicht sicher, aber mir scheint als hätte das Team eine gemeinsame mexikanische Vergangenheit. Man merkt sofort das hier Leute etwas aufgemacht haben die mit Liebe und Spaß bei der Sache sind. Alle sind freundlich und nett. Gesprochen wird viel mexikanisch/spanisch (ohne es zu verstehen vermute ich das :-)) und die Zubereitung passiert vor den Augen der Gäste. Alles Frisch, alles super!
Von mir eine Empfehlung. Ich kann nur hoffen, dass das Konzept aufgeht und genug für alle übrig bleibt damit wir noch lange dort speisen können.

Condesa München
Münchner Freiheit 6
80802 München
0176 / 80108335
www.condesa-gourmet-tacos.de

comments powered by Disqus