by
back

Sotto Casa München

Das Sotto Casa in München ist unter der Woche und am Wochenende meine Lieblingsanlaufstelle wenn es um guten Espresso, Cappuccino oder leckere Snacks geht.

Ambiente
Eine gute Mischung aus Stehcafe mit Sitzgelegenheiten und italienischem Bistro bietet das Sotto Casa Platz für ca. 10-15 Leute. Die Einrichtung ist geschmackvoll italienisch und gleichzeitig käuflich zu erstehen: Pasta, Saucen, Wein oder Öle... es gibt eigentlich alles was die gute italienische Küche ausmacht. Zwischen drin ist genug Platz um einen gemütlichen Espresso zu trinken.

Essen und Trinken
Im Sotto Casa gibt es Mittags ein täglich wechselndes Tagesgericht, wahlweise mit oder ohne Salat. Von der leckeren Suppe bis zur Lasagne ist hier alles dabei. Preise sind für die Lage in der Münchner Innenstadt durchaus in Ordnung. Da alles selbst gemacht ist und hier der Chef noch selbst den Laden schmeißt ist das alles seinen Preis wert: Das Mittagsgericht gibt es um die 5,- EUR, die Portionen sind nicht gewaltig aber für ca. 2,50 EUR bekommt man noch einen sehr leckeren Schinken-Käse-Toast... danach ist man definitiv satt!

Service
Der Service ist hier Chefsache. Da das Sotto Casa kein Restaurant ist gilt hier Selbstbedienung. Das passt aber auch gut zur Stimmung und zum Konzept und stört keineswegs.

Fazit
Lieblingscafe in der Innenstadt! Etwas entfernt vom geschäftigen Treiben der Fußgängerzone und in einer Seitenstraße der Sendlingerstraße liegt das Sotto Casa in schöner Lage, etwa 4-5 Minuten Fußweg entfernt vom Marienplatz oder dem Sendlinger Tor. Wer in Ruhe etwas Zeitung lesen möchte oder einfach einen wirklich guten Espresso genießt, der sollte hier einkehren.

Adresse
Brunnstraße 1, 80331 München
089 55264351

comments powered by Disqus